You are here

Spenden und Partner

Spenden und Partner

BERLIN BILINGUAL SCHOOL hat sich einen integrativen Ansatz zum Ziel gesetzt, der Kindern aus allen Einkommensschichten eine hochwertige deutsch-englische Schulbildung ab der ersten Klasse ermöglichen soll. BERLIN BILINGUAL SCHOOL ist eine staatlich geförderte Schule, frei getragen von der gemeinnützigen Pfefferwerk gGmbH. Da dieses Trägerkonzept jedoch nicht unseren gesamten Finanzbedarf abdeckt, suchen wir kontinuierlich Kontakte zu Unternehmen, Privatpersonen und politischen Akteuren, die Bildung in Berlin unterstützen wollen.

Wie kann ich spenden?

Mit einer Spende an die BERLIN BILINGUAL SCHOOL fördern Sie bilinguale Bildung in Berlin ohne Umwege. Wir nehmen sowohl Geldspenden als auch Sachspenden mit Dank entgegen, auf Wunsch gegen Quittung. Darüber hinaus können Sie gezielt einzelne Projekte an der Schule unterstützen.

Kontaktieren Sie uns unter:

oder nutzen Sie direkt und unkompliziert unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Berlin Kids International e.V.
Bank: Bank für Sozialwirtschaft Berlin AG
IBAN: DE26100205000003071000
BIC: BFSWDE33BER

betterplace – Fördern Sie gezielte Projekte

Unsere Schulbibliothek, ein Science Center, eine Schülerpatenschaft … Wenn Sie sich genauer ansehen möchten, für welche Projekte wir aktuell Unterstützung suchen, oder wenn Sie gezielt für ein bestimmtes Projekt spenden wollen, nutzen Sie unsere Präsenz bei betterplace.org:

www.betterplace.org/organisations/Berlin-Kids-International

Über die Internet-Plattform betterplace können Sie sowohl anonym wie auch namentlich gezielt bestimmte Projekte an der Schule fördern und so Bereiche oder Themen unterstützen, für die Sie persönlich ein besonderes Interesse hegen. Der jeweilige Bedarf ist auf betterplace transparent dargestellt, daher sehen Sie genau, was mit Ihrem Geld gefördert wird. Die Plattform bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie Überweisung, Kreditkarte oder Paypal. So werden auch kleine Spendenbeträge von 10-20 € unkompliziert möglich. Eine Spendenquittung erhalten Sie hier automatisiert per Email. Es fallen keinerlei Gebühren an – der volle Spendenbetrag wird der Schule zur Verfügung gestellt.

Bildungsspender – Spenden beim Einkauf

Wenn Sie auch Einkäufe online erledigen, können Sie ab sofort ohne Zusatzkosten einen Teil Ihrer Ausgaben als Spende für BERLIN BILINGUAL SCHOOL wirksam machen.

Onlineshops wie amazon.de, mytoys.de, hessnatur.de und viele andere sind vernetzt mit Bildungsspender.de, eine Initiative zur Förderung von Bildungsinitiativen. Starten Sie einfach Ihren Einkauf über diesen link:

http://www.bildungsspender.de/berlin-kids-schule

Mit jedem Euro, den Sie ausgeben, wird dem BERLIN KIDS INTERNATIONAL e.V. automatisch eine Verkaufsprovision zugeschrieben. Wenn Sie beispielsweise bei HessNatur Winterunterwäsche oder bei Amazon Kinderbücher für 100 Euro bestellen, bekommt der Verein 5 Euro. Auf diese Weise sammeln sich kleine Spendenbeträge zu einem größeren Betrag zusammen, den wir für gezielte Zusatzausgaben verwenden können.

Partner

Neben den vielen Einzelpersonen, die sich einmalig oder auf regelmäßiger Basis finanziell oder durch Sachmittel- und Dienstleistungszuwendungen für uns einsetzen, gibt es auch zahlreiche Firmen und Institutionen, die die BERLIN BILINGUAL SCHOOL unterstützen oder unterstützt haben. Ihnen gilt unser herzlichster Dank.

Donors

Im Jahr 2008 spendete die Firma BOMBARDIER 15.000€, zwei Jahre später stockte die Firma diese Spende um weitere 15.000€ auf. Die Summe floss in ein "Computer Lab" an der BERLIN BILINGUAL SCHOOL und ist die Grundlage für ein entstehendes "Media Lab". Die Spenden finanzierten die Anschaffung von 24 Apple MacBooks, 2 iCart abschließbaren Metallschränken zur Aufbewahrung der Laptops, 2 Epson Beamern, 2 wireless AirPort router, 1 Apple MacBook für die Lehrkräfte, 1 Kyocera Laser s/w Drucker, 1 Konica Minolta A3 Farblaserdrucker, 1 Mac Mini Server Core 2 Duo, Software, (iWork, Deep Freeze, Apple Remote Desktop) und Zubehör.

Wir sind überzeugt davon, dass der Umgang mit modernen technologischen Arbeitsgeräten bei gezieltem pädagogischem Einsatz in der Grundschule nicht nur Verstand, Konzentration und Kreativität fördern kann, sondern auch einen in der weiteren Entwicklung des Kindes selbständigen und aufgeklärten Umgang mit Medien erleichtert.

Als ein erstes Computerprojekt haben die Schüler der BERLIN BILINGUAL SCHOOL Kurzfilme zum Quartalsthema „Züge“ realisiert. Sie haben gelernt, wie man einen Filmplot entwirft und umsetzt, Kulissen malt und Props sammelt, stillstehende Digitalaufnahmen in bewegte Bilder verwandelt, und wie man Schrift und Ton einsetzen kann. Die wunderbaren Ergebnisse – Filme über Geister- und Rennzüge, Züge in Afrika, im Weltall und in der Tiefsee – haben die Schüler gemeinsam mit dem Sponsor, den Eltern und viel Popcorn in einem eigens organisierten Kinonachmittag gefeiert. Herzlichen Dank, Bombardier!

 

Sponsoren