You are here

Willkommen auf unserer Grundschule

Jedes Jahr beginnen 48 neue Erstklässler*innen ihre Reise durch unsere Schule. Dabei werden sie am Einschulungstag von „Buddies“ - Zweitklässlern, die im ersten Jahr ihre Mentoren sind - begrüßt. Die Einschulung ist eine traditionell deutsche Zeremonie, die für jedes Kind den Beginn seiner Schullaufbahn markiert. Von Anfang an begeistert es unsere Schüler*innen, eine Schule zu besuchen, in der jeder mindestens zwei Sprachen spricht. Der Grundschulunterricht wird zu gleichen Teilen zwischen Englisch und Deutsch aufgeteilt, mit dem Ziel, dass unsere Schüler*innen ein hohes akademisches Niveau in beiden Sprachen erreichen.

Von Klassenstufe 1 bis 6 fördert das Grundschulprogramm den kontinuierlichen Fortschritt jeden Kindes in einer positiven Lernumgebung. Gelernt wird aktiv, sehr praktisch und je nach Fähigkeit des Schülers differenziert. Dabei werden unsere Schüler*innen immer selbstständiger - sei es, weil sie sich alleine ein Thema für ein Projekt suchen, oder weil sie entscheiden, in welcher Reihenfolge sie ihren Wochenplan abarbeiten, oder weil sie unter den vielen verschiedenen Workshops auswählen. Nach der Schule haben die Kinder die Möglichkeit entweder an organisierten Aktivitäten (wie Chor, Orchester und Karate) teilzunehmen oder zum freien Spiel mit Freund*innen - draußen auf unserem Schulhof oder in einem der Horträume. Wir hören oft von Eltern, dass ihre Kinder gar nicht abgeholt werden wollen!

An der Berlin Bilingual School bieten wir Schüler*innen und ihren Familien sowohl eine internationale, multikulturelle und mehrsprachige Gemeinschaft als auch das gute Gefühl, an einer Schule in der unmittelbaren Nachbarschaft zu sein, an der sie zu Hause sind.

Wir freuen uns darauf, auch Sie und Ihr Kind kennen zu lernen.

Marcus Waltl, Schulleiter