You are here

​Undefeated Champions

Für das Schuljahr 2019/20 sind die Alba-Oberschulliga Basketballturniere wieder im Gange und die BBS ist wieder mit 3 Teams vertreten. Unsere WK III Mädchen, die am Mittwoch, den 23. Oktober, zum Albert Schweizer Gymnasium reisten, um die oben genannte Schule sowie die Alfred Nobel Schule in der ersten Runde zu besiegen.

Das erste Spiel fand gegen die Alfred Nobel Schule statt und war ein absoluter Nervenkitzel, bei dem BBS in der letzten Sekunde, 24-22, gewann. Die Mädchen wuchsen im Selbstvertrauen im zweiten Spiel und spielten frei fließenden Angriffsbasketball, hielten ihn aber auch im Rücken fest und schlugen das Albert Schweitzer Gymnasium mit 35-8. Dadurch blieben die Mädchen zur Halbzeit oben auf dem Stand.

In der zweiten Hälfte des Turniers spielten die Mädchen erneut gegen beide Teams, wobei BBS wieder an die Spitze kam, was dazu führte, dass BBS den ersten Platz belegte und ungeschlagen blieb. Dies ist eine große Leistung des Teams, da wir nur eine Spielerin haben, die derzeitig in einem Basketballclub spielt. Eine weitere erstaunliche Statistik war, dass es allen Schüler*innen gelang, während des gesamten Turniers einen Korb zu erzielen. Ein großes Dankeschön geht an Herrn Young und unsere beiden Schüler der 11. Klasse, die das Team an diesem Tag trainierten und ihr taktisches Wissen weitergegeben haben.

Das WK III Mädchenteam wird nun für ihr nächstes Turnier im Januar vom Anfänger in die Juniorenmannschaft wechseln, ein Schritt, auf den sie definitiv vorbereitet sind. Unsere beiden anderen Teams WK III Jungen und WK II Jungen werden Ende November spielen und wir freuen uns darauf, weitere Erfolge mit Ihnen zu teilen.